News

04. Juli: Ab sofort Festnetznummern aus ALLEN (ca. 5200) deutschen Ortsnetzen sowie internationale Rufnummern verfügbar

Weitere Meldungen

Aus bellshare wurde bellSIP

Das VoIP-Angebot Bellshare heißt seit 1.3.2010 BellSIP und wird seitdem von der Hofmeir Media GmbH betrieben. Sämtliche Guthaben behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Bitte beachten Sie bei manuellen Kontoaufladungen unsere neue Kontoverbindung.

In allen Tarifen inklusive

  • KOSTENLOS TESTEN mit 55 Freiminuten

    KOSTENLOS TESTEN

    Bei Anmeldung zu bellSIP erhalten Sie 55 Freiminuten in das deutsche Festnetz. Damit können Sie sich einen Eindruck von bellSIP machen ohne auch nur einen Cent auszugeben.

  • KOSTENLOS zu allen bellSIP Anschlüssen

    kostenlos zu bellSIP

    Telefonieren Sie zu anderen bellSIP Teilnehmern absolut kostenlos. Weltweit! Das kann nur Internettelefonie.

  • nur 14,9 Ct/min zu Deuschland Mobil

    14,9 Ct/min in die dt. Mobilfunknetze

    Natürlich sparen Sie auch bei Gesprächen zu Mobilfunkanschlüssen. Sie zahlen einen einheitlichen Preis, rund um die Uhr, zu allen Mobilfunkbetreibern.

  • Ihre eigene Festnetznummer für EUR 5,- pro Jahr2)

    Festnetznummer2)

    Für nur EUR 5,- pro Jahr erhalten Sie eine Festnetzummer aus Ihrem Vorwahlbereich. Sie können beliebige viele Rufnummern beantragen.

  • SMS ab 5,5 Ct

    SMS

    Versenden Sie Ihre SMS bequem direkt aus dem Internet.

  • Umfangreiche Mailbox inklusive Faxempfang

    Mailbox

    Eingegangene Sprachnachrichten werden Ihnen auf Wunsch automatisch per E-Mail zugestellt. Alternativ können Sie Gespräche bei Nichterreichbarkeit automatisch auf einen beliebigen Telefonanschluss weiterleiten lassen. Zusätzlich bietet die bellSIP Mailbox die Möglichkeit Faxe zu empfangen. Natürlich werden auch eingegangene Faxe auf Wunsch per E-Mail zugestellt.

  • Beliebig viele Unterkonten

    Unterkonten

    Konfigurieren Sie beliebig viele Unterkonten und weisen Sie jedem Unterkonto eine beliebige Kombination Ihrer Festnetznummern zu. So koennen Sie ein bellSIP Konto mit Ihrer Familie teilen und trotzdem bleibt jedes Mitglied unter seiner eigenen Rufnummer erreichbar.

  • Mit jedem DSL-, Kabel- oder LTE-Anschluss nutzbar!

    Mit jedem DSL Anschluss nutzbar!

    bellSIP ist unabhängig von Ihrem DSL Anschluss. Sie können bellSIP mit jedem Breitband-Internetzugang nutzen, ob DSL oder Kabel-Internet. Und wenn Sie Ihren Internet-Anbieter wechseln, bleibt bellSIP bei Ihnen.

  • Wahlweise Prepaid- oder Postpaid-Abrechnung

    Prepaid oder Postpaid

    Entscheiden Sie selbst. Die Abrechnung erfolgt wahlweise Prepaid oder Postpaid. Bei Prepaid Abrechnung wird das bellSIP Konto zur vollen Kostenkontrolle vorab per Kreditkarte oder Banküberweisung aufgeladen. Alternativ bietet bellSIP die Abrechnung im Postpaid Verfahren an. Die angefallenen Kosten werden am Monatsende bequem vom Bankkonto abgebucht.

Mehr Infos

 

1) Mindestvertragslaufzeit: 3 Monate. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch jeweils um weitere 3 Monate zu den gleichen Konditionen. Kündigungsfrist: 1 Monat zum Laufzeitende. Monatlicher Preis von EUR 5,99 enthält alle Gespräche in das deutsche Festnetz (ausgenommen Sonderrufnummern sowie die Funktionen bellSIP Callback und Rufumleitung, maximal 2 Gespräche gleichzeitig, jedes weitere Gespräch 1 Ct/min) sowie 200 Minuten monatlich in die Festnetze der folgenden Länder Australien, Belgien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Südkorea, Luxemburg, Niederlande, Monaco, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Russland (Moskau und St. Petersburg), Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Österreich, Tschechien, Ungarn, USA. Jede weitere Minute lt. Tarifliste.

2) deutsche Festnetzrufnummern nur verfügbar für Kunden mit Wohnsitz im jeweiligen Vorwahlgebiet (Vorgabe der Bundesnetzagentur)

Alle Preise inklusive MwSt.